<<  13/16  >>
Abends wünschte ich mir ihre Gegenwart. Wir waren in dieser Zeit nur ein paar mal zusammen unterwegs und es war für mich Himmel und Hölle zugleich. Sie war da und ich genoß jede Sekunde. Aber sie war trotzdem so weit weg, und ich litt. Aber die Freude wog alles auf und ich konnte das nächste Mal nicht erwarten. Ihre Augen.