?!? 9. Dezember

Ich werde euch verraten, wie ich das Weihnachtsfest verbringen werde - zuhause nämlich und mit meinen Zimmerpflanzen. Mit George, dem Gummibaum, Alice, der eleganten Agave und all den anderen. Nein, ich werde keinen der gemeuchelten Weihnachtsbäume kaufen, Pflanzen mögen auch gar keine Kerzen.

Wir werden zusammen singen ("Oh Tannebaum" und "Es ist ein Ros` entsprungen"), und ob wir uns das Video "Little Shop of Horrors" ansehen oder ich ihnen aus Goethes "Metamorphose der Pflanzen" vorlese - darüber streiten wir uns noch. Die Pflanzen sind der Meinung, sie hätten mich 56 : 1 überstimmt, das hilft ihnen allerdings wenig, ICH drücke ja schließlich den Play-Knopf des Videorecorders - oder lese vor. Wir haben uns aber schon entschieden, diesmal nichts zu schenken. Ein bißchen Naschen (Flora-Fix-Dünger und Lebkuchen), ein bißchen Tee, die Heizung schön hochgedreht und mit dem Wassersprüher eine angenehme Luftfeuchtigkeit herbeigezaubert...

Uns ist es herzlich egal, ob es weiße Weihnachten gibt oder nicht. Wir werden die Feiertage in aller Ruhe geniessen.

 
Zurück