der letzte digitale fühler ?

fühler war mal zur dokumentation der geschehnisse bei amoebius.org gedacht. es zeigte sich, daß die betreffenden vorgänge sich einer darstellung verweigerten. die virtuellen produkte sprechen für sich. die einrichtung weiterer, sich auf die projekte beziehenden reflexiven und dokumentarischen ebenen unterblieb bisher wegen der diskontinuierlichen entwicklung der projekte sowie mangelnder resonanz. der fühler ist mittlerweile eine ebene, auf der virtuelle happen zum schnellen verzehr angerichtet sind. die produktion dieser teilchen verringerte sich jedoch zugunsten größerer, z.t. realweltlicher projekte.

f. zurück