s. 10

der innere monolog - seite 11

 

Es ist immer gut neue Worte oder Wörter
zu erfinden, wenn man etwas nicht beschreiben
kann oder will. Man ist zwar hinterher
nicht schlauer, aber wirkt so. Blend blend.
Schlaue Worte auch diese, aber so sind
sie nun einmal.

Was sind die feinstofflichen Eigenschaften
von dezembergrauen Wiesen? Nur Esoteriker
werden darauf zu antworten versuchen.

Dunst eines zu warmen Winters, Sonnenstrahlen
durch morgentlichen Nebel, nein, Dunst
ist besser. Grüne, saftige Wiesen, im warmen
Herbst wohlgediehen, fett für den Mangel
des Winters ausgestattet.

Ruhe.

Eine Art Beschaulichkeit kommt dann aus
diesen Weiden und Wiesen hervor, Ruhe und
alle scheint langsamer und freidlicher.
Wer im Betrachten innehält, wird nachdenklich.
Aber es sind nicht viele. Es strömt das
Leben um dieses Stück Umwelt herum und
wird erst dann zur Winterwiese, wenn man
es anschaut.

Ich kann sie auch mit geschlossenen Augen
 
s. 12

start